Demonstration in Bad Birnbach Aufruhr um Kündigung einer Ärztin

Bad Birnbacher Bürger treten auf einer Demo für ihre gekündigte Ärztin Sabine Pausch ein. Foto: Helmut Degenhart

Am Donnerstagabend haben rund 400 Menschen in Bad Birnbach demonstriert, um für eine Ärztin des dortigen MVZ einzutreten, die jüngst gekündigt worden war, ohne dass die Gründe dafür öffentlich gemacht wurden.

Als die Kündigung der Ärztin Sabine Pausch bekannt wurde, waren die Patienten entrüstet. Zwei Jahre lang habe man im Vorfeld vergeblich eine Nachfolge für eine Hausarztpraxis im Ort gesucht, wie fünf Bürger aus Bad Birnbach und Pfarrkirchen in einem Brief schrieben.

Diesen richteten sie unter anderem an Landrat Michael Fahmüller, die Vorstandschaft der Rottal-Inn Kliniken und Bad Birnbachs Bürgermeisterin Dagmar Feicht. In dem Brief, der der Redaktion vorliegt, sprechen sich die Initiatoren deutlich für die Ärztin aus: "Wir Patienten schätzten es sehr, dass wir auch vor dem Hintergrund der aktuellen Infektionslage und dem damit verbundenen hohen Patienten- und Arbeitsaufkommen vor Ort, weiterhin kompetent beraten und medizinisch betreut wurden. Wir fühlten uns mit unseren Sorgen und Fragen von Frau Pausch stets ernstgenommen und umfassend nach aktuellen medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen beraten." Ihnen sei die Kündigung völlig unverständlich.

Auf der Kundgebung am Donnerstagabend konnte man die Enttäuschung der Patienten nicht nur spüren, sondern auch hören.

"Sie hat sich Zeit genommen, gründlich aufgeklärt", erzählte Astrid Tarnowski im Interview. Hans Peter Schötz ergänzt: "Das Hauptanliegen ist von uns als Patienten, dass wir die Gelegenheit haben, 'Wiedersehen' zu sagen." Man wolle mit der Demo Solidarität und Dankbarkeit ausdrücken.

Warum wurde der Ärztin gekündigt? Das ist weiter unklar. Teils war von ihrer Art, über Corona und die dazugehörige Impfung aufzuklären, die Rede.

Landrat Michael Fahmüller lehnte eine Stellungnahme auf Anfrage der Redaktion ab. Er treffe generell keine Aussagen zu Personalangelegenheiten.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading