Das bringt der Dienstag Fall Dominik R. - Herzogstadtlauf - EM-Finalort

Verteidiger Holm Putzke (l.) vertritt mit Verteidiger Thomas Krimmel den Angeklagten Dominik R. (Mitte) am Landgericht Deggendorf. Foto: Armin Weigel/dpa

Informieren Sie sich über wichtige Themen des Tages in Bayern in unserer Tagesvorschau. Was bewegt den Freistaat? Welche Termine aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport bestimmen den Tagesverlauf?

Prozess um Tod junger Frau: Aussagen von Schlüsselzeugen erwartet

Es sind zwei Zeugen mit Gewicht: Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 20 Jahre alten Frau aus Freyung sollen heute Vormittag vor dem Landgericht Deggendorf ein früherer Freund des Angeklagten sowie dessen Freundin aussagen. Die Zeugen hatten 2017 im ersten Prozess vor dem Landgericht Passau zugunsten des Angeklagten ausgesagt, ihre Angaben aber später korrigiert. Hierfür wurden sie 2019 vor dem Amtsgericht Passau wegen uneidlicher Falschaussage verurteilt. Die Falschaussagen gaben den Anstoß zur Wiederaufnahme des Verfahrens. Dem Angeklagten wird Mord vorgeworfen. Es geht im Kern um die Frage, ob der heute 28-Jährige 2016 seine Ex-Freundin im Schlaf erstochen hat. Lesen Sie hierzu Dominik-R.-Prozess: Whatsapp-Nachrichten an den Anwalt

Abonnieren Sie unser Digital-Angebot idowa.plus! Hier lesen Sie Porträts, Interviews und Reportagen aus Ihrer Region - aktuell, interessant und digital aufbereitet. Für Zeitungsleser gratis, sonst zum Schnupperpreis von 0,99€ im ersten Monat.

Stadt Straubing stellt Herzogstadtlauf vor

Nach der Corona-Zwangspause findet am 21. und 22. Mai in Straubing endlich wieder der Herzogstadtlauf statt. Die ersten Läufer haben sich bereits angemeldet. Der erste Startschuss wird am Samstagnachmittag fallen und alle Mädchen auf den ein Kilometer langen Kinderlauf schicken. Dann sind die Buben dran. Anschließend wird der zwei Kilometer lange Inklusionslauf starten. Um 17.30 Uhr folgen die Mädchen im ebenfalls zwei Kilometer langen Jugendlauf und um 18 Uhr die Buben im Jugendlauf. Am Sonntag sind der Start zum Zehn-Kilometer-Lauf in der Einzel- und der Teamwertung, zum Fünf-Kilometer-Lauf in der Einzel- und Teamwertung. Den krönenden Abschluss der Läufe bildet wieder der Walking-Cup, der ebenfalls über die Fünf-Kilometer-Strecke führt. Was auf der Veranstaltung alles geboten sein wird, das wird die Stadt Straubing heute Mittag präsentieren.

Berlin oder München: UEFA bestimmt Finalort der Fußball-EM 2024

Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union entscheidet heute um 13 Uhr über den Finalort der Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Berlin mit dem Olympiastadion gilt als Favorit im Vergleich mit München und der Arena des FC Bayern. Bekanntgegeben werden soll der komplette Spielplan der Endrunde. Diese wird vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 mit 24 Mannschaften ausgetragen. Neben Berlin und München sind Hamburg, Frankfurt, Köln, Dortmund, Gelsenkirchen, Düsseldorf, Leipzig und Stuttgart Spielorte. Lesen Sie hierzu Heim-EM und Europapokal: UEFA-Exekutive tagt in Wien

Sophia (24) holt den Cosplay-Kult nach Regensburg

Sie eifern ihren Lieblingen aus Comics, Animes oder Computerspielen nach und schlüpfen dafür in die spektakulärsten Outfits. Cosplayer wandern zwischen den Welten - bunt, schrill, fantastisch. Sophia Brandl hat vor Jahren die Cosplay-Leidenschaft gepackt. Jetzt bringt die 24-Jährige die Kostümkünstler aus dem In- und Ausland zu einer großen Convention nach Regensburg. Lesen Sie hierzu Sophia (24) holt den Cosplay-Kult nach Regensburg

Segnungsgottesdienste für queere Menschen auch in Bayern

Auch in Bayern werden in diesem Jahr wieder katholische Segnungsgottesdienste für queere Menschen gefeiert. Nach Angaben der Initiative #liebegewinnt finden heute Feiern in Nürnberg, Schweinfurt und Würzburg statt.

Viel Hoffnung und hohe Schulden - Hauptversammlung bei Lufthansa

Neben starken Nerven brauchen Aktionäre der Deutschen Lufthansa nach zwei Jahren Corona-Krise vor allem Geduld. Wenn Konzernchef Carsten Spohr am Dienstag vor die Eigentümer tritt, hat er anstelle einer konkreten Gewinnprognose vor allem die Hoffnung auf bessere Zeiten im Gepäck. Die Aktionäre müssen das dritte Jahr in Folge ohne Dividende auskommen. Der hohe Schuldenstand und ein großer Investitionsbedarf setzen dem Konzern enge Grenzen für die kommenden Jahre.

ESC in Turin beginnt mit erstem Halbfinale

In Turin beginnt am Dienstag der Eurovision Song Contest (ESC) 2022. Um 21 Uhr steht das erste Halbfinale auf dem Plan, das zweite Halbfinale folgt am Donnerstagabend. Insgesamt 40 Länder treten beim ESC in Italien an. Der Wettbewerb steht dieses Jahr unter dem Eindruck des Ukraine-Kriegs. Nach dem Einmarsch russischer Truppen in dem Land hatten die ESC-Veranstalter Russland ausgeschlossen. Belarus darf auch nicht dabei sein.

Die Onlineredaktion von idowa und idowa.plus versendet wöchentlich einen Newsletter. Erfahren Sie, welche Artikel Sie unbedingt lesen sollten, und nehmen Sie an exklusiven Gewinnspielen für unsere Kunden teil. Anmelden ist ganz einfach.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading