Ab Montag reicht die selbstgenähte Stoffmaske nicht mehr, wenn man einkaufen gehen oder Bus fahren will. Wie die Regierung des Freistaats vergangene Woche mitteilte, müssen alle Bürger ab 15 Jahren dazu eine FFP2-Maske tragen. Laut Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek sind auch gleichwertige erlaubt, etwa Masken mit der Kennung KN95.