Corona im Landkreis Cham 7-Tage-Inzidenz jetzt schon über 160

Am Freitag hatte die Zahl der Menschen im Landkreis Cham, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, die Tausender-Marke geknackt, bis Sonntag war sie weiter auf 1.124 angestiegen. So gab es das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) auf ihrer Homepage bekannt.

Am Samstag waren demnach 54 neue Fälle verzeichnet worden, am Sonntag weitere 37. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 166,41. Dieser Wert besagt, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Einzig bei der Zahl der Todesfälle gab es keine Veränderung: Diese liegt bei 21 Opfern seit Beginn der Pandemie.  

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading