Drei Verletzte sind das Ergebnis einer Rauferei in einem Chamer Fastfood-Lokal. Nach einer verbalen Auseinandersetzung gerieten sich offenbar mehrere Männer handfest in die Haare.

Ereignet hat sich das Ganze am Samstag, 16. Februar, gegen 1.50 Uhr. Der genaue Sachverhalt muss erst noch näher geklärt werden.