Brand in Atting Garage mit zwei Autos brennt aus

Dichter Qualm schlug den mit schwerem Atemschutz ausgestatteten Einsatzkräften aus der Garage entgegen. Foto: Irmgard Hilmer

Am Samstagmorgen um 9.56 Uhr haben die Sirenen in Atting, Rinkam und Rain geheult. Die Feuerwehren wurden zu einem Garagenbrand nach Atting in die Talbergsiedlung gerufen. Bereits von Weitem war die große schwarze Rauchsäule sichtbar, sodass sich die Einsatzkräfte auf die bevorstehende Situation einstellen und sich je nach Einsatzfahrzeug bereits mit schwerem Atemschutz ausrüsten konnten.

Laut Augenzeugen war die betroffene Familie kurze Zeit vorher noch mit ihrem Auto beim Einkaufen. Bald nach der Rückkehr waren eigenartige Geräusche zu hören. Die Flammen wüteten bereits in der Garage und die beiden Autos brannten bereits. Da halfen auch die Feuerlöscher und hilfsbereite Nachbarn nicht mehr. Doch die Feuerwehren waren schnell vor Ort. Der Beginn der Löscharbeiten und die Sicherstellung, dass sich keine Personen mehr im angrenzenden Haus befinden, liefen parallel ab.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading