Brand im Kreis Passau Nachbar alarmiert Bewohnerin eines brennenden Hauses

Im Kreis Passau hat am Montag ein Haus gebrannt. (Symbolbild) Foto: Andreas Reichelt

Am Montagvormittag hat ein Mann eine 59-jährige Nachbarin rechtzeitig vor einem Brand im Obergeschoss ihres Wohnhauses in Rötzing im Landkreis Passau gewarnt.

Gegen 9 Uhr verständigte er laut Polizeibericht die Frau, weil er einen Brand in dem von ihr im Untergeschoss bewohnten Haus bemerkte. Erst dann alarmierte er die Feuerwehr. Die Frau vergewisserte sich noch, dass niemand mehr im Haus war, und brachte sich dann in Sicherheit. Sie erlitt eine leichte Rauchvergiftung.

Die Feuerwehren Kirchberg vorm Wald und Weferting konnten den Brand schnell löschen. Die Schadenshöhe ist noch unklar, Ursache war wohl ein technischer Defekt eines Elektrogeräts.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading