Die Bewegungsfreude bei Kindern hat in den vergangenen Jahrzehnten gravierend abgenommen. Der Mangel an körperlicher Aktivität entwickelt sich laut Fachleuten zu einem ernsten Problem.

Denn etwa jedes fünfte Kind ist übergewichtig. Die Folgen von Bewegungsmangel reichen von schlechter körperlicher Fitness und Haltungsschäden bis hin zu geringerer geistiger Leistungsfähigkeit.

Corona hat diese Entwicklung zusätzlich verschlimmert. Wie geht es dem Nachwuchs nach zwei Jahren Pandemie? Mit welchen Problemen haben es die Vereine zu tun?