Bach an der Donau Josef Peutler feiert 65. Geburtstag

Josef Peutler (Mitte) feiert am Donnerstag seinen 65. Geburtstag. Seit 2002 leitet er als Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde Bach. Foto: Meilinger

Josef Peutler wird 65.

Am 22. März ist "Tag des Wassers". Das Ziel des von UNESCO ins Leben gerufenen Tages ist es, auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage für die Menschheit aufmerksam zu machen. Dass Wasser ein wichtiges Gut ist, weiß auch Josef Peutler, Vorsitzender des Wasserzweckverbandes Regensburg Süd, der - wie es der Zufall will - genau an diesem Tag Geburtstag hat. Am Donnerstag kann der pflichtbewusste, bodenständige und heimatverbundene Bacher Bürgermeister sein 65. Wiegenfest feiern.

Josef Peutler kam am 22. März 1953 als Sohn von Josef und Maria Peutler, einer geborenen Kagerer, zur Welt. "Ich hatte es besonders eilig, zur Welt zu kommen. Die Fahrt ins Krankenhaus nach Wörth wollte ich nicht abwarten, so wurde ich im Krankenwagen auf Höhe der Gärtnerei Meinzinger geboren und bin daher ein waschechter Demlinger Bürger", schmunzelt der Jubilar. Die Geburt im Sanka ging gut aus, er sei eben ein Sonntagskind, und auch der Fahrer des Krankenwagens war kein Unbekannter, es war der Cousin der Mutter, freut sich Peutler heute noch über die besonderen Umstände.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 22. März 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos