Am Sonntag um 2 Uhr haben Beamte der APS Wörth an der Isar auf der A92 am Parkplatz Wattenbacher Au einen niederländischen Lastwagen mit Anhänger kontrolliert. Das Fahrzeuggespann war mit Schnittblumen beladen. Für diesen Transport lag grundsätzlich eine Ausnahmegenehmigung vor. Bei der näheren Begutachtung bemerkten die Beamten allerdings mehrere Verstöße gegen das Fahrpersonalgesetz.