Altdorf Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten hat sich am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf der B299 an der A92-Auffahrt Altdorf im Landkreis Landshut ereignet. 

Eine 49-Jährige wollte mit ihrem Hyundai von der Bundesstraße 299 nach links in die Autobahn-Auffahrt abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 48-jährigen Skoda-Fahrer, der Richtung Altdorf unterwegs war. Der Skoda prallte frontal in die Beifahrerseite des Hyundai.

Bis auf die Fahrerin des Hyundai wurden alle Unfallbeteiligten verletzt, der Beifahrer des Skoda sogar schwer. Sie mussten in Landshuter Krankenhäuser gebracht werden. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Eurobereich. An der Unfallstelle musste der Verkehr geregelt werden. Vor Ort waren die Feuerwehren Altdorf, Pfettrach und Münchnerau.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading