Autoren

Redakteur(in) Herr Tobias Nagler

Tobias Nagler

nag

Redaktion Landshut Sport

Kontaktieren

Nach einem zweijährigen Volontariat und mehreren Kursen bei der Akademie der Bayerischen Presse in München ist Tobias Nagler seit 2016 Sportredakteur bei der Landshuter Zeitung. Er schreibt ab und an für die Abendzeitung München und mag alles, was rot-weiß ist: den FC Bayern, den EV Landshut, Erdbeeren mit Schlagsahne und natürlich Spaghetti mit Tomatensoße.

Die rüde Attacke von "Schlittenhund" Ryan Olsen (links) hat Julian Kornelli nicht aus dem Gleichgewicht geworfen. Der Landshuter "Goldhelm" revanchierte sich auf seine Weise - mit drei blitzsauberen Volltreffern zum 3:0.

Eishockey:

Beste Aussichten für den EV Landshut

Von Tobias Nagler
EV Landshut bleibt in der DEL 2 nach einem umkämpften wie packenden 5:2 gegen Spitzenreiter Kassel Huskies Vierter und hat wieder Vier-Punkte-Polster auf Rang sieben.
KEV-Stürmer Leon Niederberger (li.) erzielte exakt 66 Sekunden vor dem ersten Pausentee den Führungstreffer. Fortan tanzten die Pinguine ihre Gäste aus Landshut vor 6 187 Zuschauern noch zweimal aus - mal in Unterzahl, mal in Überzahl.

Eishockey:

Kleiner Dämpfer für den EV Landshut

Von Tobias Nagler
EV Landshut unterliegt bei Krefeld Pinguinen in intensivem Match. Im Tableau ändert sich vorerst nichts - der Vorsprung auf Rang sieben beträgt jedoch bloß noch ein Pünkterl.
ZIELSTREBIG: Stürmer Alex Tonge hatte in Selb einen echten Sahnetag. Mit zwei "Buden" und drei Vorlagen war der 28-jährige Kanadier an allen fünf Treffern der Landshuter beteiligt. "Er hat wirklich ein sehr starkes Spiel gemacht", sagte Cheftrainer Heiko Vogler.

Eishockey

EV Landshut tanzt mit Pinguinen

Von Tobias Nagler
EV Landshut möchte nur zu gerne die direkte Playoff-Quali eintüten. Diesbezüglich ist vor allem das Freitagsmatch in Krefeld vorentscheidend. Am Sonntag kommt Primus Kassel.
DER WOLF DARF REIN - dachte sich wohl EVL-Schlussmann Jonas Langmann, ließ Parker Bowles (93) gewähren und hielt sich strikt an die Devise "Hauptsache, die Scheibe bleibt draußen". Das hat vor den aufmerksamen Blicken von Luca Zitterbart (re.) und John Rogl prima geklappt

Eishockey

Der EV Landshut gewinnt zur rechten Zeit

Von Tobias Nagler
Der EV Landshut gewinnt das Sechs-Punkte-Spiel gegen die Wölfe Freiburg und verschafft sich damit Luft nach unten. "Bin sehr stolz auf mein Team", sagt Coach Heiko Vogler.