Vilshofen Einbrecher räumen Optiker aus

Einbruch bei einem Optiker am Stadtplatz in Vilshofen. Die Kripo Passau bittet die Bevölkerung um Hinweise. (Symbolbild) Foto: Nicolas Armer/dpa

Der Beutewert geht in die Hunderttausende. Einbrecher haben in der Nacht auf Mittwoch einen Optiker in Vilshofen (Kreis Passau) geplündert. 

Der oder die Täter kamen im Schutz der Dunkelheit. Das Optikergeschäft befindet sich direkt am Stadtplatz. Die Einbrecher gingen dabei äußerst rabiat vor. Mehrere Türen wurden massiv beschädigt. "Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro", berichtet Polizeisprecher Stefan Gaisbauer vom Polizeipräsidium Niederbayern. 

Deutlich höher ist jedoch der Beuteschaden einzustufen. "Er liegt wohl im niedrigen sechsstelligen Bereich", so Gaisbauer. Die Täter hatten es offenbar gezielt nur auf teure Sonnenbrillen und Fassungen abgesehen. Preiswertere Modelle wurden zurückgelassen. 

Die Kripo Passau bittet in Zusammenhang mit der Tat um Zeugenhinweise. Wer hat in der Nacht auf Mittwoch, 15. Mai, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Stadtplatzes beobachtet? Entsprechende Hinweise nimmt entweder die Kripo Passau unter Telefon 0851/9511-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. 

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos