Plattling Nicki startet mit Leichtigkeit in den Sommer

Pünktlich zum Sommer erschien Nickis neue Single: "Alles ned so wichtig" Foto: Telamo

Obwohl bei ihr zuletzt mal wieder alles wie am Schnürchen lief - schließlich war Nicki pünktlich zum 35. Bühnenjubiläum mit dem aktuellen "Herzhoamat"-Album wieder zurück in den Charts -, widmet die Plattlinger Sängerin ihre brandneue Single "Alles ned so wichtig" all jenen, die aufbauende Worte, etwas mehr Leichtigkeit, etwas mehr Schwamm-drüber-Mentalität gebrauchen können.

Sommerlich unbeschwert und absolut eingängig dank lockerem Country-Einschlag, wird die neue Single "Alles ned so wichtig" wurde am vergangenen Freitag veröffentlicht. 

Laptop weg, Urlaub schon wieder vorbei, Wohnung gekündigt - alles gewiss nicht so toll, aber deshalb den Kopf in den Sand stecken und Trübsal blasen? Von wegen! "Die Kohle/der Sand/alles rinnt durch die Hände", stellt Nicki gleich zu Beginn von "Alles ned so wichtig" fest, das mit seinen inspirierenden Zeilen über Neuanfänge und Veränderungen aufhellend wie ein Frühjahrsputz funktioniert, wie ein emotionales Entrümpeln, um mehr Licht reinzulassen: "Zeit, das Alte loszulassen - dass du was Neues kennenlernst" oder auch ganz direkt "Umbruch schadet dir nicht", weiß die wie immer ungemein lebendig und zugleich geerdet wirkende Sängerin, die gegen Ende der neuen Single sogar (...)

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos