Schon am Sonntagmorgen hatte sich ein 17-Jähriger in Holzharlanden wohl in der Haustüre geirrt und versuchte bei einem pensionierten Polizisten ins Haus zu kommen.

Der Eigentümer wurde wach, vermutete einen Einbrecher und ging mit einem Samuraischwert an die Türe. Er öffnete diese und es kam zum Gerangel. Der 17-Jährige wurde dabe schwer am Finger verletzt.

Die genauen Umstände müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.