Wegen des starken Windes musste die Arber-Bergbahn den Betrieb ihrer Gondel und des Nordhang-Sessellifts einstellen. Die übrigen Lifte fahren.

Nachdem der Wetterbericht bis Freitagmittag weiterhin starke Windböen vorhersagt, wird der Betrieb der beiden Lifte wohl erst am Freitagnachmittag wieder aufgenommen, gab ein Mitarbeiter der Bergbahn bekannt.

Sollte sich das Wetter unerwartet verbessern, werden die Lifte ihren Betrieb schon früher wieder aufnehmen.