Furth DJK-Sportverein hat neuen Vorsitzenden

Die neugewählte Vorstandschaft des DJK-Sportvereins. Foto: red

Dei der Hauptversammlung des DJK-SV gab es Neuwahlen und Ehrungen.

Vereine haben den Menschen viel zu bieten. Davon legt insbesondere ein so alteingesessener Verein, wie der nunmehr 891 Mitglieder starke DJK-Sportverein Furth ein deutliches Zeugnis ab. Durch die fleißige Arbeit der Vorstandschaft steht der Verein inzwischen auch wieder finanziell auf sicheren Füßen, wie bei der Hauptversammlung des Vereins deutlich wurde.

Dank eines seit Jahren rigoros durchgeführten Konsolidierungsprogramms schreibt der Verein seit ein paar Jahren eine "schwarze null". Ein Ergebnis, der allen damit Beschäftigten großen Respekt abverlangt. Vereinsvorsitzender Rudi Zeiler hatte bei seiner Amtsübernahme vor zwölf Jahren 120.000 Euro Vereinsschulden auf dem Buckel.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 20. März 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading