• Für Profis und Fortgeschrittene wird zu jeder vollen Stunde am Friedenhainsee die Geschwindigkeit der Wasserskianlage auf 60 km/h erhöht.

• Seit 2005 ist das Wakeboarden auch bei den Worldgames vertreten. Das ist eine Sportveranstaltung, die den Olympischen Spielen sehr ähnlich ist und auch einen hohen Stellenwert hat.

• Der Name Wakeboard stammt von der Kielwelle des ziehenden Motorbootes (engl. wake), die man als Wakeboarder als Absprungsrampe verwendet.