Beautytipp Zeig Biss!

blank
1 Bilder
Video 1 Bilder
Advertorial
Der Zahnarzt Christos Lattas weiß, wie man die Zähne richtig putzt. (Foto: dv) (Quelle: Unbekannt)

Strahlend weiße Zähne - wer möchte das nicht? Wer dunkle oder gelbe Zähne hat, ärgert sich oft beim Blick in den Spiegel. Obwohl sie sauber geputzt sind, werden sie einfach nicht weiß. Woran liegt das? "Man muss bereits als Kind mit der richtigen Zahnpfl ege beginnen", sagt Zahnarzt Christos Lattas aus Straubing. Der 35-jährige erklärt Freistunde, wie man die Zähne richtig pflegt.

Um die Zähne richtig sauber zu bekommen, führt man mit der Bürste kleine Rüttelbewegungen aus. Und zwar in einem 45-Grad-Winkel zu den Zähnen. "Abschließend macht man eine Wischbewegung in Richtung Kau-Fläche", erklärt Zahnarzt Christos Lattas. Das gilt für die Außen- und Innenflächen.

Die Kau-Flächen werden dagegen so richtig geschrubbt. Putzen sollte man seine Zähne mindestens zweimal am Tag.

Idowa Wissen

  1. Autor

    David Voltz
  2. Datum

    06.12.2012 09:27 Uhr
  1. 0
  2. 0

Aquatherm-Wetter

schneeregenschauer
Straubing
schneeregenschauer
Landshut

Kontakt zur Jugendredaktion

Allgemein

09421-940 4150
freistunde@idowa.de

Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Mehr zum Thema

Videos

 
 
 

Auto

Immo

Trauer

Jobs

Automarkt

Immobilienmarkt

Traueranzeigen

Stellenmarkt