Bad Abbach Audi SQ5 über Nacht gestohlen

In der Nacht von Montag, 4. September, auf Dienstag, 5. September, wurde in Bad Abbach (Kreis Kelheim) ein Audi SQ5 gestohlen. (Symbolbild) Foto: Audi AG/dpa

Die Serie um gestohlene Luxusautos im Raum Ostbayern hat in der Nacht von Montag auf Dienstag ihre Fortsetzung gefunden. Diesmal erbeuteten die Diebe einen Audi SQ5 in Bad Abbach.

Nach bisherigem Ermittlungsstand müssen die Diebe über Nacht eiskalt zugeschlagen haben. Die Polizei kann den Tatzeitraum auf Montag, 4. September, 23 Uhr, bis Dienstag, 7.15 Uhr, eingrenzen. Das gestohlene Auto war über Nacht vor einem Anwesen in der Blumenstraße in Saalhaupt abgestellt gewesen. Es handelt sich um einen schwarzen Audi SQ5 im Wert von etwa 75.000 Euro. 

Wie auch bei etlichen vorangegangenen Diebstählen vergleichbarer Luxuskarossen war auch dieser Audi SQ5 mit einem sogenannten Keyless-Go-System ausgestattet. Dadurch konnten die Diebe lautlos und sekundenschnell zuschlagen. 

Lesen Sie auch: Keyless Go - Ein Kinderspiel für jeden Autodieb

Wer hat im genannten Zeitraum im Bereich der Blumenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Landshut unter Telefon 0871/9252-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading