Lesenswert (0) Empfehlen Google +

Artikel vom 23. January 2013 07:40, 106 mal gelesen

Regensburg/München

Arbeitsplatzpreis für Kliniken

Oberpfälzer Krankenhausverbund ausgezeichnet

Autor: uft
Die Kliniken Nordoberpfalz AG ist einer der drei Gewinner des Wettbewerbs "Klinik - Arbeitsplatz mit Zukunft". Gesundheitsminister Marcel Huber überreichte gestern die entsprechende Urkunde. Huber: "Die Kliniken Nordoberpfalz AG überzeugt durch ein vorbildliches Förderprogramm für Medizinstudenten und ein bayernweit einzigartiges Einarbeitungskonzept für junge Ärzte." Das Förderprogramm für Medizinstudenten beinhaltet eine praxisorientierte Begleitung des Studiums für aktuell 28 Studenten. Damit wird eine frühzeitige Bindung der Medizinstudenten an die Kliniken erreicht.

"Das Projekt erzeugt eine Win-win-Situation: Der Träger gewinnt Nachwuchsärzte, die mit den Kliniken vertraut sind. Und Patienten profitieren von einem hoch motivierten Arzt aus der Region", so Huber. Erste Erfolge sind bereits zu verzeichnen: Im November 2012 wurden sechs Medizinstudenten aus dem Förderprogramm als Assistenzärzte übernommen.

Zusätzlich besteht an der Kliniken AG ein bayernweit einzigartiges Einarbeitungskonzept für junge Ärzte, das ihnen den beruflichen Einstieg erleichtern soll. Schwerpunkte sind ausführliche Schulungen und die Behandlung ausgewählter Notfallsituationen.

Kommentare zum Artikel


Artikel kommentieren


Regensburg, Bayern, Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Union will gegen unnötige Operationen in Kliniken ansteuern

Berlin (dpa) - Die Union will mit besserer Beratung der Patienten und finanziellen Sanktionen für Krankenhäuser...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige

Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Erding-Freising-Kelheim
Anzeige

Bilderstrecken

Anzeige