Künstlerserie

Von der Toskana bis nach Viechtach: Künstler Volker Polack hat viel erlebt


Volker Polack arbeitet an unterschiedlichen Kunstwerken. Eines davon sind die großen Metallskulpturen, die seinen Garten zieren. Früher einmal waren sie Müll, jetzt hat ihnen der Künstler neues Leben eingehaucht.

Volker Polack arbeitet an unterschiedlichen Kunstwerken. Eines davon sind die großen Metallskulpturen, die seinen Garten zieren. Früher einmal waren sie Müll, jetzt hat ihnen der Künstler neues Leben eingehaucht.

Umringt von filigran gearbeiteten Kabinettschränken und handgefertigten Materialbildern sitzt der Künstler Volker Polack in seinem lichtdurchfluteten Esszimmer. Er blickt aus dem Fenster auf die mit grünen Nadelbäumen bewachsenen Hänge und gleichzeitig auch auf sein Leben zurück - ein Leben, wie es sich viele nicht in ihren kühnsten Träumen vorstellen könnten.

Jetzt weiterlesen mit

  • alle Artikel auf idowa.de in voller Länge und deutlich weniger Werbung
  • als Abonnent unterstützen Sie Journalismus in Ihrer Region
  • einen Monat für 0,99 Euro testen, danach 9,90 Euro im Monat