Antrag der Freien Wähler

"Der hässlichste Kreisel Landshuts"

Bausenat diskutiert über Umgestaltung des Münchnerauer Kreisels


Der Kreisel Theodor-Heuss-/Weiherbachstraße sei der hässlichste in ganz Landshut, findet Klaus Pauli von den Freien Wählern.  Foto: rn

Der Kreisel Theodor-Heuss-/Weiherbachstraße sei der hässlichste in ganz Landshut, findet Klaus Pauli von den Freien Wählern.

Die Bepflanzung des Kreisels in Münchnerau ist den Freien Wählern ein Dorn im Auge. Vor zwölf Jahren hatten sie einen Antrag zur Verschönerung der bepflanzten Fläche an Theodor-Heuss- und Weiherbachstraße gestellt. Am Mittwoch ging es im Bausenat um eine mögliche Umgestaltung.

Jetzt weiterlesen mit

  • alle Artikel auf idowa.de in voller Länge und deutlich weniger Werbung
  • als Abonnent unterstützen Sie Journalismus in Ihrer Region
  • einen Monat für 0,99 Euro testen, danach 9,90 Euro im Monat