Partnerstadt

Neusiedler Weine bei einer Weinverkostung im Deggendorf Rathaus

Eine Weinverkostung mit Weinen aus der österreichischen Partnerstadt Neusiedl am See ist am Freitag, 5. Juli, um 19.30 Uhr im Garten des Deggendorfer Rathauses geboten. Die Kosten hierfür betragen 35 Euro. Darin enthalten ist eine typische Brotzeit.


Oberbürgermeister Dr. Christian Moser trinkt gerne ein Gläschen Wein.

Oberbürgermeister Dr. Christian Moser trinkt gerne ein Gläschen Wein.

Wie wäre es mit einem guten Gläschen Wein? Am Freitag, 5. Juli, um 19.30 Uhr besteht Gelegenheit, die Weine des österreichischen Weinbauers Christoph Hess aus der Partnerstadt Neusiedl am See zu probieren - im Rahmen einer Verkostung im Garten des Neues Rathauses. "Bei schlechtem Wetter muss ins Innere des Rathauses ausgewichen werden", teilt Oberbürgermeister Dr. Christian Moser mit. Zu den Weinen wird eine traditionelle Brotzeit auf einem Deggendorfer Brotzeitbrettl serviert, das im Anschluss an die Veranstaltung mit nach Hause genommen werden kann. Die Weinverkostung kostet inklusive dem Essen pro Person 35 Euro. Die Tickets hierfür können ab Montag, 17. Juni, um 10 Uhr über okticket oder in der Touristinfo erworben werden. Die Weinverkostung dauert an die zweieinhalb Stunden. Es gibt an diesem Abend auch viel Wissenswertes über den Weinbau. -olg

Jetzt weiterlesen mit

  • alle Artikel auf idowa.de in voller Länge und deutlich weniger Werbung
  • als Abonnent unterstützen Sie Journalismus in Ihrer Region
  • einen Monat für 0,99 Euro testen, danach 9,90 Euro im Monat