Fußball-EM

Pink scheint die Lieblingsfarbe der Chamer Fußballfans zu sein

Das Auswärtstrikot der Nationalelf ist aktuell der letzte Schrei. In Cham ist es ausverkauft. Doch es gibt Nachschub. Wann Fans eines der heißbegehrten Shirts ergattern können.


Pink und Rückennummer 17: Das Auswärtstrikot von Florian Wirtz ist im 11teamsports in Cham gefragt. Um einiges mehr, als das weiße Heimtrikot der deutschen Nationalkicker, welches Mitarbeiter Markus Nachreiner trägt.

Pink und Rückennummer 17: Das Auswärtstrikot von Florian Wirtz ist im 11teamsports in Cham gefragt. Um einiges mehr, als das weiße Heimtrikot der deutschen Nationalkicker, welches Mitarbeiter Markus Nachreiner trägt.

Wer hätte das gedacht: Das pinke Auswärtstrikot der deutschen Nationalmannschaft ist momentan der letzte Schrei. Und das, obwohl es nach der offiziellen Vorstellung des Designs nur so an Kritik hagelte. Nun haben Fußballfans gerade keine Chance, das Dress in der Kreisstadt zu ergattern. Denn sowohl Intersport Wanninger als auch 11teamssports sind restlos ausgeplündert. Alle Größen ausverkauft.

Jetzt weiterlesen mit

  • alle Artikel auf idowa.de in voller Länge und deutlich weniger Werbung
  • als Abonnent unterstützen Sie Journalismus in Ihrer Region
  • einen Monat für 0,99 Euro testen, danach 9,90 Euro im Monat