Franz Xaver Steiniger bleibt Bürgermeister der Stadt Zwiesel: Dieses Ergebnis brachte die Stichwahl am heutigen Sonntag.

Steininger erhielt 55,4 Prozent der Stimmen, seine Gegenkandidatin Elisabeth Pfeffer (CSU) 44,6 Prozent. 

 „Der Bürgerwille war erkennbar. Ich bin stolz, dass das eingetreten ist, was ich erwartet habe“, sagte Steininger am Abend unmittelbar nach der Wahl.  Im Rathaussaal hatte er - ebenso wie Elisabeth Pfeffer - mit rund 80 Gästen die Auszählung der Stimmbezirke verfolgt. 

Mehr dazu lesen Sie am Montag, 12. Dezember, im Viechtacher Anzeiger.