Über das Ziel waren sich alle Akteure eigentlich einig: Angesichts eines immer stärkeren Ärztemangels auf dem Land braucht es neue Wege, junge Ärzte zu holen - am besten schon während ihrer Ausbildung. Da ein Medizinstudium in Niederbayern nicht möglich ist, sind kreative Lösungen gefragt. Der Bezirk startete dazu ein Kooperationsmodell mit einer österreichischen Uni - in Passau wollte man Uni und Klinikum zu einer vollwertigen medizinischen Fakultät ausbauen. Jetzt geht es um zwei andere Zukunftskonzepte.