Bei Schneeschauern und eisigem Wind, der für Verwehungen sorgte, hat sich am späten Sonntagnachmittag bei Rötz ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Autofahrer aus der Stadtgemeinde Rötz wurden mittelschwer verletzt und kamen ins Krankenhaus.