Zusammenstoß Zwei Verletzte bei Unfall nähe Winzer

Auf der Staatsstraße 2125 hat es am Mittwochmorgen zwischen Winzer und Hengersberg gekracht. Foto: Walter Wisberger

Aufahrunfall am frühen Mittwochmorgen auf der Staatsstraße 2125 bei Winzer (Kreis Deggendorf). Dabei gab es zwei Verletzte.

Kurz nach 6 Uhr befuhr ein 46-Jähriger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau mit seinem Skoda die St2125 von Winzer in Richtung Hengersberg. Kurz nach der Ausfahrt Winzer verlor der Fahrer eines nachfolgenden BMW, ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Deggendorf, die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr auf den Skoda auf. Dieser kam mit der Fahrzeugfront an der Leitplanke zum Stehen. Beide Fahrer wurden vom Rettungsdienst verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die zum Unfall gerufenen Feuerwehren aus Altenufer, Winzer und Hengersberg banden die ausgelaufenen Betriebsmittel und leiteten den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Laut Auskunft der Polizei vor Ort ist der Skoda ein wirtschaftlicher Totalschaden. Den Gesamtschaden an den Autos schätzt die Polizei auf etwa 25.000 Euro.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading