Die Christusfigur des ehemaligen Kreuzweges der zweiten Station "Christus nimmt das Kreuz auf seine Schultern" ist heimgekehrt in den Klosterort Gotteszell. Sie steht nun im Gasthaus Hacker und hat dort im geräumigen Eingangsbereich einen Ehrenplatz gefunden.