Zu teuer Keine Bürgerhalle für Kollnburg

Bürgermeister Herbert Preuß äußert sich zum Scheitern der Bürgerhalle. Foto: Herbert Preuß

Bereits vor zwei Jahren begann die Gemeinde Kollnburg eine Bürgerhalle zu planen. Es gab schon etliche Entscheidungen dazu unter Bürgermeisterin Josefa Schmid.

Nun hat man sich von dem Vorhaben vorerst verabschiedet. Kollnburgs neuer Bürgermeister Herbert Preuß erklärt im Gespräch, warum es dazu gekommen ist.

Mehrheitlich hat der Gemeinderat den Förderantrag für die geplante Bürgerhalle zurückgezogen. Warum diese Entscheidung, zumal die Pläne ja schon recht konkret waren?

Herbert Preuß: Der Rückzug des Förderantrages hat überwiegend finanzielle Gründe, ....

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading