Denkwürdige Auftritte gab es bislang für den SSV Jahn Regensburg im Hamburger Volksparkstadion. Unvergessen natürlich der sensationelle 5:0-Triumph in der vorletzten Saison. Historisch allerdings auch der 2:1-Sieg des HSV in der vergangenen Spielzeit. Nicht nur, weil dies bis dato der einzige Hamburger Erfolg über die Regensburger ist, sondern weil nach dem Spiel am 7. März 2020 vor knapp 42.000 Zuschauern coronabedingt vorerst Schluss war mit Fußball, ehe es erst wieder am 16. Mai mit Geisterspielen weiterging.