"Die Zoolandschaft ist klein, da sprechen gleich die Buschtrommeln, wenn eine Stelle frei ist", sagte Wolfgang Peter, als er Ende August 1996 unserer Mediengruppe sein Einstandsinterview gab. Zwei Monate darauf trat der Diplom-Biologe die Nachfolge von Franz Wiegand als Direktor des Straubinger Tiergartens an. 25 Jahre ist das her. Eine Ära in der 85-jährigen Geschichte des Zoos. Er hat die 22-jährige Amtszeit von Wiegand sogar getoppt. Am Donnerstag wird Wolfgang Peter 65.