Zeugenaufruf in Passau Unbekannter beschmiert Studentenverbindungs-Lokal

Die Schmiererei dürfte laut Polizei politisch motiviert gewesen sein. (Symbolbild) Foto: imago

Bereits Ende September hat ein bisher unbekannter Täter die Tür des Vereinslokals einer Passauer Studentenverbindung mit Graffiti beschmiert. Die Polizei geht von einem politischen Motiv aus und bittet um Zeugenhinweise.

Laut Polizeibericht muss der Täter im Zeitraum zwischen 28. September gegen 17 Uhr und 29. September gegen 7.40 Uhr "kreativ" geworden sein: In der Milchgasse besprühte er die Tür zum Vereinslokal einer örtlichen Studentenverbindung mit einem Schriftzug und einem Symbol beschmiert, wobei ein Schaden von rund 5.000 Euro entstand.

Da die Schmiererei dem Inhalt nach zu urteilen politisch motiviert war, hat die Kriminalpolizeiinspektion Passau die Ermittlungen übernommen. Wer zur Tatzeit in der Milchgasse etwas Verdächtiges gesehen hat, wird gebeten, sich unter 0851/9511-0 zu melden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading