Zeugenaufruf in Dorfen BMW-Fahrer driften auf Verkehrsübungsplatz

Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/dpa

Am Samstagnachmittag haben zwei BMW-Fahrer im Landkreis Erding einen Verkehrsübungsplatz in Dorfen für Drift-Manöver missbraucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Laut Polizeibericht drifteten die beiden Autofahrer mit ihren BMWs gegen 15.30 Uhr über den Verkehrsübungsplatz in Dorfen, wobei sie ihn stark verschmutzten. Zudem verschreckten die beiden durch den erzeugten Lärm mehrere Kinder auf einem angrenzenden Spielplatz.

Ein aufmerksamer Anwohner konnte ein Video von den beiden machen und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen laufen und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dorfen unter 08081/93050 zu melden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading