Zeugenaufruf der Polizei Katze in Passau vergiftet

In Grubweg ist eine Katze scheinbar vergiftet worden (Symbolbild). Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/dpa

Am Montag hat ein 81-Jähriger bei der Passauer Polizei Anzeige erstattet, weil seine Katze scheinbar vergiftet wurde.

Das Tier hatte nahe des Osserwegs im Passauer Ortsteil Grubweg vermutlich einen präparierten Köder gefressen und war daraufhin gestorben. Die Polizei warnt Tierbesitzer zur besonderen Vorsicht und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0851/9511-0 zu melden.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading