Zeugenaufruf der Polizei Erneuter Einbruch in Vilshofen

In Vilshofen ist es seit August zu mehreren Einbrüchen in Wohnhäuser gekommen. (Symbolbild) Foto: dpa

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist in Vilshofen an der Donau ein Unbekannter in eine Wohnung eingebrochen. Dies ist bereits der dritte Fall im Ort seit August.

Zwischen Sonntag, 17.30 Uhr, und Montag,14.30 Uhr, hat der Täter ein Fenster in einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses nahe der Verbindungsstraße zwischen Am Schullerhof und der Pfudrachöder Straße aufgebrochen. Er stahl Bargeld und einen Laptop. Der durch den Einbruch verursachte Schaden liegt bei rund 500 Euro. Die Kriminalpolizei bittet unter der Telefonnummer 0851/9511-0 um Hinweise.

Der Fall vom vergangenen Wochenende ist der dritte seit August. In der Woche von 11. August bis 15. August sowie in der Woche vom 12. September bis 16. September wurde jeweils in eine Wohnung in der Ottostraße eingebrochen. In allen drei Fällen handelte es sich bei den betroffenen Objekten um Erdgeschosswohnungen eines Mehrfamilienhauses und in allen drei Fällen gelangte der Einbrecher über ein Fenster oder eine Türe auf der Terrasse in die Wohnung. Aufgrund der ähnlichen Vorgehensweise und der räumlichen Nähe kann die Polizei nicht ausschließen, dass es sich möglicherweise um ein- und denselben Täter handelt. Die Ermittlungen dauern an. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading