Zeugenaufruf der Kripo Unbekannte brechen in Kößlarner Bank ein

, aktualisiert am 17.05.2022 - 10:10 Uhr
So sah der zurückgelassene Teil des Bargelds aus. Foto: Polizei

In der Nacht von Freitag auf Samstag sind Unbekannte in eine Bank in der Münchhamer Straße in Kößlarn eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 2.40 Uhr sind die Täter laut Polizeibericht über ein Fenster in einen verschlossenen Büroraum eingestiegen. Von dort aus konnten sie einen Geldautomaten über die Rückseite öffnen.

Eine Sicherheitseinrichtung löste eine Farbkartusche aus und machte das Geld wertlos. Die Täter und deren Werkzeug dürften ebenso von der grünen Farbe erwischt worden sein. Einen Teil des Bargelds ließen die Täter zurück. Es ist aber möglich, dass sie veruschen, mit dem gestohlenen Betrag zu bezahlen.

Sie richteten einen Schaden im hohen fünfstelligen Eurobereich an. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau führt zusammen mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren Ermittlungen.

Die Kripo bittet außerdem unter der Telefonnummer 0851/9511-0 um Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen oder mit grüner Farbe verschmiertem Werkzeug.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading