Zeugen in Straubing gesucht Radfahrer grapscht Joggerin (23) an

Eine junge Frau wurde am Samstagnachmittag in Straubing von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. (Symbolbild) Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild/dpa
Eine junge Frau wurde am Samstagnachmittag in Straubing von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. (Symbolbild) Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild/dpa

Eine 23-jährige Joggerin wurde am Samstagnachmittag von einem bislang unbekannten Radfahrer in Straubing befummelt. Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann, der seine Hände nicht bei sich behalten konnte.

Grapscher am helllichten Tag in Straubing. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 14.30 Uhr im Bereich der Landshuter Straße stadteinwärts auf dem linken Fußgängerüberweg. Dort war zu dieser Zeit eine 23-jährige Joggerin unterwegs. Plötzlich kam ein Radfahrer vorbei, klatschte ihr mit seiner linken Hand auf die rechte Pobacke und griff kräftig zu. Der Mann fuhr daraufhin in Richtung Stadtzentrum weiter.

Täterbeschreibung

  • männlich
  • circa 185 Zentimeter groß
  • schlank
  • vermutlich Westeuropäer
  • kurze Haare
  • trug ein khakifarbenes T-Shirt

Hinweise zu dem unbekannten Grapscher nimmt die Straubinger Polizei unter Telefon 09421/868-0 entgegen. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading