Zeugen gesucht Männer werfen Zaunteile auf Gleis in Teisnach

Die Polizei ermittelt wegen Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Zwei Männer haben am Montagabend einen Bauzaun in Teisnach im Landkreis Regen so umgeworfen, dass zwei der Zaunteile auf die Bahngleise fielen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Nach Angaben der Polizei Viechtach wurden die Männer gegen 22.15 Uhr dabei beobeachtet, wie sie an dem Zaun am Georg-Wittmann-Platz so lange rüttelten, bis er schließlich auf eine Länge von rund 50 Meter umfiel. Da der Zaun zwischen dem Festgelände und dem Bahngleis aufgestellt war, fielen zwei Zaunteile auf die Gleise. Diese konnten mittlerweile entfernt und Schlimmeres verhindert werden.

Zeugen im Festzelt konnten einen Verdächtigen identifizieren und ihn so lange festhalten, bis die Polizei kam. Der 19-Jährige aus dem Landkreis Regen war sehr betrunken und stritt die Tat ab.

Der zweite Täter ist bislang unbekannt. Die Polizei Viechtach bittet deshalb um Hinweise unter der Telefonnummer 09942/94040. Die Polizei ermittelt wegen eines Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading