Zeitung im Kindergarten „Juhu, Paula Print kommt!“

Ein Highlight für die kleinen Leser: der Besuch der Zeitungsente Paula Print. Foto: Rebecca Fisch

Das Projekt "Zeitung im Kindergarten" (ZiK) bietet die Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung einmal im Jahr für 15 Kindergärten im Verbreitungsgebiet an. Diese erhalten während des vierwöchigen Projektzeitraums für jedes Vorschulkind kostenlos ihre jeweilige Heimatzeitung. Dazu gibt es für alle Kinder ein extra für das Projekt entwickeltes Übungsheft mit Mal,- Such-, Rätsel- und Schreibaufgaben, das sie zusammen mit ihren Erzieherinnen ausfüllen können. Außerdem erhält jede Kindergartengrupppe eine CD mit dem von Redakteur Rainer Sobek eigens komponierten Paula-Print-Lied. Im Laufe des Projektzeitraumes kommen darüber hinaus eine Redakteurin und unser Maskottchen Paula Print jede Einrichtung besuchen.  Eine Bewerbung für die nächste Projektphase ist ab Oktober 2020 wieder möglich.

60 Kindergärten haben bereits an unserem Projekt "Zeitung im Kindergarten" begeistert teilgenommen. Darunter der AWO-Kindergarten Regenbogen in Ittling/Straubing. Einrichtungsleiterin Cornelia Siewert berichtet im Interview mit Freistunde-Redakteurin Sandra Bauer von ihren Erfahrungen: 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading