Am kommenden Wochenende werden die Uhren wieder um eine Stunde vor, auf die Sommerzeit gestellt. Den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit finden nicht alle Menschen sinnvoll. Auch Tieren fällt die Veränderung des natürlichen Biorhythmus nicht leicht. Die Donau-Post fragte in der Gemeinde Brennberg nach, wie es den Menschen damit ergeht und was sie davon halten?