"Der Bund Naturschutz stand schon zu Zeiten der Planung der B15 neu ablehnend gegenüber und daran hat sich nichts geändert", sagt BN-Ortsvorsitzende Martina Kümpfbeck. Die Naturschützer sehen einige Entwicklungen, die der Bau der großen Straße mit sich brachte, mit Sorgen.