Ein Waldbesuch tut Körper, Geist und Seele gut. Der Stress geht zurück, die Stimmung nach oben. Patrizia Merle und ihre Waldcoaches haben im Herbst eine Meditation "Woid.Gfui" angeboten, bei der man als Gruppe in den Wäldern seine Achtsamkeit schärfen kann. Wegen der Pandemie mussten sich die Coaches etwas Neues einfallen lassen.

Da aufgrund der Kontaktbeschränkungen derzeit kein "Woid.Gfui" in der Gruppe stattfinden darf, haben Patrizia Merle, Maria Schmid und Sandra Ganslmeier "Woid.Gfui.Audio" entwickelt. Bürgermeister Ludwig Robold war von der Idee begeistert und unterstützt daher das Projekt, indem er dafür einen Gemeindewald zwischen Ergoldsbach und Paindlkofen zur Verfügung stellt.