Ein Linienbündel, für das kein Busunternehmen gefunden werden kann, und die prekäre Finanzsituation der Verkehrsunternehmen im Landkreis stellten den WUT-Ausschuss (Wirtschaft, Umwelt, Tourismus) am Donnerstag in Regen vor Herausforderungen. Mit einem einmaligen Treibstoffkostenzuschuss von rund 20.000 will der Landkreis die Unternehmen nun unterstützen.