Wohlbehalten zu Hause In Regensburg vermisste Frau gefunden

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Die Frau, die am Mittwochmittag in Regensburg als vermisst gemeldet wurde, ist unbeschadet aufgefunden worden.

Laut Polizeibericht war die Frau aus dem Landkreis Cham am Mittwoch gegen 13 Uhr plötzlich in Regensburg verschwunden. Noch am späten Mittwochnachmittag fand die Polizei sie jedoch wohlbehalten an ihrem Wohnort auf, an den sie zwischenzeitlich zurückgekehrt war.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading