Das Walhallabockerl fährt wieder - im Hobbyraum von Sepp Amann aus Wörth. Mit einer unvorstellbaren Liebe zum Detail baut er den historischen Wörther Endbahnhof der Walhallabahn originalgetreu nach.

Der Bastler weckt damit Erinnerungen an eine fast vergessene Zeit: Der letzte Personenzug auf der Strecke von Wörth nach Regensburg fuhr 1960, der letzte Güterzug an Silvester 1968. Danach wurde die Walhallabahn eingestellt.

Das Herzstück seiner Modellbahn ist das Bockerl, eine meterspurige Schmalspur-Dampflok, Baunummer: 99.253. Im Original steht diese ausrangierte Lok heute in Stadtamhof: als Denkmal.