Wörth an der Donau Ein Rückblick auf 50 Jahre Volksbank

Edmund Wanner (von links), Walter Wierer, Ramona Wagner, Maximilian Kern und Norbert Herten freuten sich über das 50-jährige Bestehen der Volksbank in Wörth. Foto: Eibl

Die Wörther Geschäftsstelle der Volksbank Straubing hat am Dienstagabend ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Der Geschäftsstellenleiter Walter Wierer und der Vorstandsvorsitzende Edmund Wanner blickten auf die Geschichte der Volksbank zurück. Pfarrer Johann Baier segnete die Geschäftsstelle und nahm eine Spende von 1 000 Euro für die Kinder und Jugendlichen der Pfarrei entgegen.

Wanner sagte, er sei stolz, das 50-jährige Bestehen einer Geschäftsstelle zu feiern. "In der heutigen Zeit, in der sich manche Geldinstitute und Geschäftsmodelle von Banken durch Kurzlebigkeit auszeichnen, ist das etwas Besonderes", sagte er.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading