Wenn es nach Alfons Laumer geht, dem Leiter des städtischen Bauhofs, dann darf dieser Winter gern so werden wie der davor. Ohne kräftigen Schnee und Glatteis verbrauchte der Winterdienst kaum Salz und Splitt. Von beidem sind noch immer ausreichend Vorräte da.