Wörth a.d. Isar Autofahrer stirbt nach Kollision mit Lastwagen

, aktualisiert am 06.12.2018 - 22:02 Uhr
Ein tragischer Unfall hat sich am Donnerstag kurz nach Ortsausgang Wörth a.d. Isar ereignet. Foto: km

Bei Wörth an der Isar im Landkreis Landshut hat sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei kam ein Mensch ums Leben.

Ein 60-jähriger Autofahrer war um 16.42 Uhr auf der Staatsstraße 2074 von Wörth an der Isar in Richtung Dingolfing. Etwa einen Kilometer nach dem Ortsausgang von Wörth wollte er ein Auto überholen. Dabei übersah er laut Polizei einen entgegenkommenden 24-jährigen Lastwagenfahrer. Die beiden Fahrzeuge kollidierten daraufhin miteinander. Der 60-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb. Der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter verständigt. Die Staatsstraße musste zur Unfallaufnahme und Bergung komplett gesperrt werden. Die Sperrung dauerte bis in die Abendstunden an. 

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos